Monthly Archives: December 2020

Hirnrissige Worttrennung in WordPress abschalten

Diesen Artikel habe ich eigentlich nur für mich selber eingestellt, damit ich nachschauen kann, falls die Änderung wieder überschrieben wird:

Dashboard -> Appearance -> Customize -> Additional CSS:

.site-content article,
.widget-area .widget {
-webkit-hyphens: none;
-moz-hyphens: none;
hyphens: none;
}

Funktioniert jedenfalls super!

Bleibt nur die Frage, warum es keinen Bereich gibt, in dem man so etwas auf einfache Weise dauerhaft verankern kann. Jedenfalls ist mir keiner bekannt.

ZATTOO? Nein danke!

Vor kurzem habe ich ein Testabo bei zattoo.com eingerichtet, da die Werbung versprach, da├č ich bei Unzufriedenheit mein Geld zur├╝ck erhalten werde und dar├╝berhinaus auch nur in meinem Konto/Profil den Schalter Automatische Verl├Ąngerung auf aus setzen m├╝sse, und schwupps, sei ich wieder raus.

Sieht nicht so aus!

Obwohl in meinem Profil Newsletter abgeschaltet sind und der eben erw├Ąhnte Aboschalter auf nicht verl├Ąngern steht, erreicht mich heute diese Mail von mailings@newsletter.zattoo.com:

Zattoo-Mail

Zattoo-Mail

Also, was zur H├Âlle z├Ąhlt jetzt? Das, was ich in meinem Zattoo-Konto einstelle oder das, was mir hier dieser Mailrobot schickt? Vor allen Dingen der schwachsinnige Hinweis, ich k├Ânne diese Verl├Ąngerung ja abschalten, ├Ąrgert mich massiv!

Sind die bei Zattoo zu doof, das korrekt zu programmieren? Oder ist da irgendeine Absicht dahinter?

Unter dieser Mail befindet sich noch dieser Block:

zattoo-3

Nat├╝rlich kann man auf die Mail nicht antworten, nat├╝rlich f├╝hrt der Link nur auf support.zattoo.com, dort wiederum kann man nur ein Formular ausf├╝llen anstatt seinen eigenen E-Mailclient zu benutzen, was einem eine gewisse Rechtssicherheit gegen├╝ber diesem Unternehmen geben w├╝rde. Auf diese Weise erh├Ąlt man nat├╝rlich nur ein Fensterchen im Browser des Inhalts, die Anfrage sei erfolgreich versandt worden. Aha. Da bin ich ja beruhigt.

Also, Fazit: Von wegen Schalter umlegen und abschalten? Nein, heute eine Stunde ├ärger mit diesem Laden, und nun warten bis zum 03.01. bzw. 04.01., ob sie’s abschalten oder nicht!

Zattoo? Niemals wieder!

 

 

How to change all colors in your Powershell profile

After a long research I’ve gathered hopefully all color variables which can be set in the powershell profile:

$Host.UI.RawUI.ForegroundColor = 'Green'
$Host.UI.RawUI.BackgroundColor = 'Black'
$Host.UI.RawUI.ForegroundColor = 'Green'
$Host.UI.RawUI.BackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.WarningForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.WarningBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.ErrorForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.ErrorBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.VerboseForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.VerboseBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.DebugForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.DebugBackgroundColor = 'Black'
$host.ui.rawui.ForegroundColor = 'Green'
$host.ui.rawui.BackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.ErrorForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.ErrorBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.WarningForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.WarningBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.DebugForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.DebugBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.VerboseForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.VerboseBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.ProgressForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.ProgressBackgroundColor = 'Black'
Set-PSReadLineOption -Colors @{
Command = 'Green'
Comment = 'Green'
DefaultToken = 'Green'
Emphasis = 'Green'
Error = 'Green'
Keyword = 'Green'
Number = 'Green'
Member = 'Green'
Operator = 'Green'
Selection = 'Blue'
String = 'Green'
Type = 'Green'
Variable = 'Green'
Parameter = 'Green'
ContinuationPrompt = 'Green'
Default = 'Green'
}
Clear-Host

The names are self-explanatory, so have fun configuring them to your content!

Alle Farben im Powershell-Profil definieren

Um alle Farben in der Powershell zu setzen, mu├č man 40 (vierzig) Variablen definieren. Zumindest glaube ich, da├č das alle sind. Im Verlauf einer langen, m├╝hsamen Recherche waren das zumindest alle, die ich gefunden habe. In meinem Profil habe ich sie zusammengestellt und wie folgt definiert:

$Host.UI.RawUI.ForegroundColor = 'Green'
$Host.UI.RawUI.BackgroundColor = 'Black'
$Host.UI.RawUI.ForegroundColor = 'Green'
$Host.UI.RawUI.BackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.WarningForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.WarningBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.ErrorForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.ErrorBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.VerboseForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.VerboseBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.DebugForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.DebugBackgroundColor = 'Black'
$host.ui.rawui.ForegroundColor = 'Green'
$host.ui.rawui.BackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.ErrorForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.ErrorBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.WarningForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.WarningBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.DebugForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.DebugBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.VerboseForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.VerboseBackgroundColor = 'Black'
$Host.PrivateData.ProgressForegroundColor = 'Green'
$Host.PrivateData.ProgressBackgroundColor = 'Black'
Set-PSReadLineOption -Colors @{
Command = 'Green'
Comment = 'Green'
DefaultToken = 'Green'
Emphasis = 'Green'
Error = 'Green'
Keyword = 'Green'
Number = 'Green'
Member = 'Green'
Operator = 'Green'
Selection = 'Blue'
String = 'Green'
Type = 'Green'
Variable = 'Green'
Parameter = 'Green'
ContinuationPrompt = 'Green'
Default = 'Green'
}
Clear-Host

Die Namen sind weitgehend selbsterkl├Ąrend, somit habt Ihr hier eine umfassende M├Âglichkeit, die Farbgebung nach Euren W├╝nschen zu gestalten. Viel Spa├č!