Monthly Archives: May 2021

Verbreitete Fehler im Deutschen

Den Versuch einer Numerierung gebe ich hiermit auf und bleibe bei der ├ťberschrift, wie Ihr sie jetzt hier seht.

Soeben habe ich diesen Satz gefunden:

Beim ├ťbergang vom optisch dichteren ins optisch d├╝nnere Medium wird aber einem bestimmten Grenzwinkel der gesammte Strahl reflektiert, dies nennt man Totalreflexion.

Das Gesamte umfa├čt zwar alle Elemente einer Menge im Sinne von alle zusammen, aber gesamt hat nichts mit zusammen zu tun. Erstaunlich, da├č man solche Fehler, die man eher einem Viertkl├Ąssler zutraut, auf einer Plattform namens learnattack.de findet, die ja gerade behauptet, Sch├╝ler zu unterst├╝tzen. Mit solch einem Lektorat erweist man seiner Klientel allerdings einen B├Ąrendienst.
├ťbrigens ist der Satz erst so richtig:

Beim ├ťbergang vom optisch dichteren ins optisch d├╝nnere Medium wird ab einem bestimmten Grenzwinkel der gesamte Strahl reflektiert, dies nennt man Totalreflexion.

Verbreitete Fehler im Deutschen, Teil 4 von ?

Er schliff das Messer, danach war es geschliffen.

Er schleift das Stromkabel durch zum Wechselrichter. Das Kabel wird also durchgeschliffen, ├Ąh, nein, wirklich nicht! Es wird durchgeschleift, Leute!

Fr├╝her hat man Festungen geschleift: Der Feldherr lie├č die Festung schleifen. Danach war sie geschleift, nicht geschliffen.

Er fr├Ąste den Asphalt, danach war der Asphalt gefr├Ą├čt. NEIN! Er wurde und war dann gefr├Ąst! Es hei├čt ja auch Fr├Ąse, nicht Fr├Ą├če!

Der Hund fr├Ą├če das Futter, w├╝rde es ihm schmecken. Das ja.