Gerade auf SWR2…

Vor ein paar Minuten, es ist jetzt 0729, kam auf SWR2 ein Kommentar zum RĂŒcktritt Carla del Pontes von ihrem Posten als UN-Sonderermittlerin in Syrien. Sie hat ja zum Ausdruck gebracht, daß das vor allem der Frustration geschuldet sei, die sie in ihrer Arbeit erlitten hat. WofĂŒr der Kommentator grĂ¶ĂŸtes VerstĂ€ndnis hat, denn, und das ist das erste und einzige konkrete Beispiel, das diesem Armleuchter (ich verkneife mir schlimmere, aber zutreffendere Zuschreibungen) einfĂ€llt, es sei ja unmöglich, in der UN eine Resolution gegen Israel durchzubringen, da die USA sofort ihr Veto einlegen wĂŒrden. Dabei ist das zur Zeit das einzig richtige, das die USA außenpolitisch zuwege bringen.