Datenschutz?

Vielleicht kann mir das hier einer erklären:

Ich darf hier also nicht meine Kontaktdaten hineinschreiben, selbst wenn ich es so wollte? Damit bin ich doch nicht mehr Herr meiner Daten, wenn ich mich auf diese Website begebe, wen’s interessiert, dieses Dialogfeld finden Sie hier:

http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/unter-kriegern-100.html

Ich dachte immer, der Datenschutz diente vor allem dem Zweck, daß die Verfügungsgewalt der Menschen über ihre persönlichen Daten sichergestellt ist. Genau das ist hier nicht mehr der Fall. Das mag verstehen, wer will. Ich verstehe es nicht.