Sascha Lobos Selbstverständnis?

Äh, hm, ich war gerade zu Besuch bei Sascha. Auf seiner Heim-Seite. Eigentlich wollte ich mir ein Bild von seinen aktuellen Standpunkten in Bezug auf Politik und Gesellschaft machen, aber da sah ich das:

Ich sehe ja ein, daß jemand, der gerade ein Buch veröffentlich hat, ein Autor ist und sich auch so nennen darf. Daß er Vortragsredner ist, läßt sich anhand von veröffentlichten Videos leicht zeigen. Aber wie kann er Internet sein? Bescheidenheit ist nicht seine Zier, vermute ich mal. Ich habe gehört, daß ein Gewehr in der Türkei als Mauser bezeichnet wird. Hm… Dann werde ich mal weiter im Sascha Lobo surfen, um meine Suche nach Beweisen für Intelligenz fortzusetzen.